Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/zwiebackmaedchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Liebe Göttin des Geschichtsunterrichts.

Ich weiß um wie sie zu werden muss man entweder viel Scheiß erlebt haben oder von Grund aus scheiße sein.
Bei ihnen,fürchte ich,handelt es sich um letzteres.Aus diesem Grund möchte ich ihnen mitteilen was mich zu einer Aversion gegen Sie und ihren Geschichtsunterricht veranlasst.
Nicht zuletzt weil ich,entgegen ihrer Erwartung, ein denkender Mensch bin,weiß ich dass der Tag 24 Stunden hat.
In diesen 24 Std. verlangt es meine körperliche Konstitution Dinge zu tun wie:atmen,schlafen,essen und anderes abgefahrenes Zeug.
Mein Tag beträgt im moment gefühlte 2470237023974 Std.,von denen ung. 2470237023973 Std für das erlernen geschichtlichen Grundwissens draufgehen,das sie mir beibringen sollten.
Wie ihnen sicher nicht entgangen ist bleibt mir aus diesem Grund 1 Stunde um mein restliches Leben auf die Reihe zu bekommen.
Für das Ausleben meiner Jugend bleiben mir also
-20929379027 Std.
Dafür danke ich ihnen,sie dumme Hure. <3
Nein.Ich übertreibe nicht.Ja gut.Ein bisschen vllt.Aber mehr werd ich mir auch nicht eingestehen.
24.1.08 18:36
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Homie (24.1.08 23:48)
ich glaub ich kenn die betroffene Person die hier beschrieben wird ;-)


julie (25.1.08 17:42)
eine stunde reicht völlig aus um zu leben. und zwar dicke... da könnteste eigentlich noch deine facharbeit schreiben....
und überhaupt: warum hast du nicht alle geschichtlichen Daten schon bei deiner Geburt eingespeichert?
was ist denn da schief gelaufen?
ich sehe die schuld da ganz klar bei dir. du hast die neun monate vor deiner geburt einfach verplempert und jetzt musste das deswegen alles nachholen. so läuft das im leben

viele liebe grüße an die rote trulla :-)


nicht malte (29.1.08 17:09)
du übertreibst


MrKook (30.1.08 16:49)
cool down, hörnchen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung